Über uns

Über uns

Ein starkes Team fürein tolles Unternehmen

Unsere Mission ist es eine Software entwickeln, die Ressourcen-einsparend ist. In unserem Handeln stellen wir den Kunden immer in den Mittelpunkt. Wir helfen Menschen ihre Arbeit zu verbessern, indem wir sie einfacher und stressfreier gestalten können und somit zu ihrem allgemeinen Wohlbefinden beitragen.

Was wir jeden Tag anstreben

Integrität, indem man das Richtige tut, auch wenn niemand zuschaut

Kundenorientierung durch echtes Interesse an Kunden & deren Geschäft

Verpflichtungen erfüllen und Standards & Erwartungen übertreffen

Kommunikation ist der Schlüsselfaktor um ein hilfreiches Produkt zu schaffen

Entwicklung indem wir nie stehen bleiben und immer weiter gehen

Humor indem wir Spaß haben und großartige Ideen kreieren

IntelliFinders Zeitachse

Januar 1, 2006
IntelliFinder ID
Die Software ist aus einer Idee eines dänischen Unternehmens namens FiberLAN entstanden. Die Firma vernetzt die Dansk Fiber Optic (dänischen Glasfaserkabel) und bietet hierfür Messwerkzeuge und spezielle Komponenten für die Glasfaserinfrastruktur an. Ebenfalls wird eine Software angeboten, die eine digitale Abbildung der Prozesse darstellt. Die erste Version der IntelliFinder ID wurde für industrielle Personal Digital Assistants (PDAs) mit GPS Standortfunktion entwickelt.
Januar 1, 2006
Januar 1, 2009
Erstes Smartphone
Kommen 2007 auf den Markt und die IntelliFinder ID wird in eine iOS-Smartphone-App umgewandelt. Die Glasfaserbranche ist jedoch noch nicht für den Einsatz einer iPhone-App vor Ort bereit. Im Jahr 2009 kauft die Firma FiberLAN, die Glasfasernetze entwirft und Glasfasernetze implementiert und Mitinhaber der Dansk Fiber Optic ist, das gesamte Unternehmen auf.
Januar 1, 2009
2009 - 2014
Erster großer Kunde
Das Unternehmen mit dem Firmensitz in Dänemark verwendet die IntelliFinder ID, um ihre Glasfaser-, Elektronik und anderen Netzwerke abzubilden. Zu dieser Gruppe gehören die dänische Eisenbahn, Banken, dänische Glasfaserinfrastruktur-Anbieter, dänische Hochstromversorger, Hauptanbieter für Wasser- und Abwasserinfrastruktur.
2009 - 2014
2014
Was tun mit dem versteckten Juwel?
Diese Frage stellt Michael Kørschen, ein neues Mitglied des FiberLAN-Beirats. Als Ergebnis eines internen Audits, dass das Potenzial des Unternehmens aufzeigt, schlägt er vor, dass IntelliFinder ID eine eigene Geschäftseinheit wird.
2014
Juli 1, 2015
IntelliFinder A/S
Wurde zum neuen Namen von Dansk Fiber Optic, nachdem es eine eigene Tochtergesellschaft von FiberLAN wurde. IntelliFinder A / S konzentriert sich auf Software. Michael Kørschen wird zum CEO ernannt. Eine neue, aktualisierte Softwareversion - IntelliFinder ID + ist für iOS freigegeben.
Juli 1, 2015
2015/2016
Wir arbeiten hart
An der Weiterentwicklung von IntelliFinder ID + für Android-Benutzer. Im Frühjahr 2016 wird IntelliFinder ID + auf die ersten Android-Smartphones heruntergeladen. Wir erweitern sukzessive unser Kundenportfolio. Die Anzahl unserer Software-Benutzer übersteigt die 1000.
2015/2016
2017
Durchbruch
Von nun an nennen wir uns und unsere Software Wir stellen eine anspruchsvolle Strategie zusammen. Wir bringen die Key People mit an Bord. Wir beginnen auf Industriemessen und Ausstellungen in Dänemark und Deutschland zu erscheinen. Wir unterzeichnen unseren ersten sehr großen Vertrag als IntelliFinder A / S. Wir bekommen unseren ersten Kunden aus der Mobil- & Telekommunikationsinfrastruktur. Wir stellen eine neue, aktualisierte Version von IntelliFinder her und implementieren neue Funktionen in unsere Software. Von nun an entwickeln wir es agil und implementieren ständig neue Funktionen.
2017
2018
Wir expandieren schnell
Im Januar ernennen wir den neuen Vorstand. Wir erweitern das Team und wachsen immer weiter, um unsere strategischen Ziele zu erreichen. Wir starten erste Pilotprojekte für die deutsche Telekommunikationsindustrie.
2018
2019
Großer Telekomkunde
Wir unterzeichnen den Vertrag mit einem großen dänischen Telekommunikationsunternehmen, die FTTH Anschlüsse im ganzen Land ausbauen. ​ Unsere Flexibilität und Systemverbesserungen unterstützen unseren deutschen Partnern weitere potenzielle Kunden in unsere Pipeline aufzunehmen. Unsere stärksten Marktsegmente liegen im FTTH Ausbau und Technische Dienstleistungsmanagement.
2019
2020
Starke Entwicklung
Im Januar erstellen wir eine neue Roadmap, um sicherzustellen, dass der Entwicklungsplan den Anforderungen unserer Kunden entspricht. ​ Große Updates und höhere Benutzerfreundlichkeit des Systems verdanken wir unserer konstanten Weiterentwicklung und den Systemupdates. Zusammen mit unserem starken Netzwerk und deutschen Partnern haben wir Kooperationen mit verschiedenen Kommunen in Deutschland bereits begonnen. ​
2020

Bleiben Sie immer in Kontakt

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie exklusive Angebote, die Sie nirgendwo sonst direkt in Ihren Posteingang finden werden!